Neben seiner künstlerischen Tätigkeit ist Mateus Dela Fonte engagierter und vielseitiger Lehrer für Gitarre.

Als Lehrbeauftragter mit dem Schwerpunkt Kammermusik unterrichtet Mateus Dela Fonte seit 2013 an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart eine sehr erfolgreiche Gitarrenklasse aus der bereits mehrere Preisträger internationaler Gitarrenwettbewerbe hervorgingen.
Wie auch im künstlerischen Bereich liegt ein Schwerpunkt seiner pädagogischen Arbeit in der Musik seiner brasilianischen Heimat. Innerhalb des Faches Kammermusik bietet er ein Seminar zum brasilianischen Musikstil Choro an, dessen Schwerpunkt auf der kontrapunktischen Gitarrenbegleitung liegt. Im Jahr 2016 rief er als Co-Organisator und künstlerischer Leiter die kleine Konzertreihe „Silbersaite – klassische Gitarrenkonzerte im Silberwald“ ins Leben, in welcher insbesondere Studierenden eine Möglichkeit geboten wird, ihre (kammermusikalischen) Projekte einem Publikum außerhalb der Hochschule vorzustellen.

Dela Fonte gibt regelmäßig Meisterkurse im In- und Ausland u.a. bei Festivals wie den Internationalen Gitarrenfestspiele Nürtingen, Hearing Art Seeing Sound-Festival (Armenien), Balatonfüred International Guitar Festival (Ungarn).

href="impressum.html">Impressum